Internes Audit

Das Bildungsatelier steht für „interne Audits“

Das Internes Audit- Ein Beitrag zur internen Qualitätssicherung.

Das interne Audit ist besonders geeignet um sich optimal z.B. auf die kommende MDK- und Heimaufsichtsprüfungen vorzubereiten. Hierzu bieten wir maßgeschneiderte Konzepte an, um Sie als ambulante, teilstationäre oder vollstationäre Einrichtung optimal vorzubereiten. Zum anderen ist ein internes Audit auch dazu geeignet um die eigenen Abläu1fe und Veränderungsprozesse zu prüfen. Getreu dem Motto: „Prüfen Sie sich selber, bevor es andere tun“.

Das interne Audit besteht aus der Sichtung der Struktur- und der Prozessqualität und ggf. der Begutachtung des Pflegebedürftigen in seinem persönlichen Umfeld. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf die dazugehörige Prüfung sämtlicher für den Pflegebedürftigen angelegten Pflegedokumente. Im Anschluss wird ein Auditprotokoll mit integriertem Maßnahmenplan erstellt. Dieses Protokoll beinhaltet detaillierte Aussagen zum IST Zustand und zu den empfohlenen Maßnahmen.

Sie können dann gemeinsam mit uns die jeweils notwendigen Schritte ableiten; Ein effektiver Aktionsplan entsteht.